Vibrations-Taumelsiebmaschine

Vibrations-Taumelsiebmaschine KTS-VS

Wichtigste Vorteile

Vibrations-Taumelsiebmaschine KTS-VS
  • Modular, selbstzentrierendes, erweiterbares Baukastensystem
  • Bis zu 4 Fraktionen möglich
  • Staubdicht und CE konform
  • Optimiert und auf jeweiliges Produkt eingestellt (Plug & Play)
  • Robuste Ausführung mit Drückteilen
  • Antrieb über einen Vibrationsmotor
  • Automatische Zentrierung des Siebaufbaus
  • Schneller Siebwechsel
  • FDA konforme Gummiwerkstoffe
  • Bis zu 100% Verfügbarkeit im 24 h Betrieb, wartungsarm

Datenblatt

Einsatzbereiche: besonders für Kontrollsiebungen, Fraktionierungen und Entstaubungen von hochwertigen Produkten
Aufgabekörnungen: 1 μm – 20 mm
Aufgabeleistungen: 1 kg/h – 5.000 kg/h
Schüttgewichte: 20 – 10.000 g/l
Trennschnitte: 20 μm – 20 mm
Anzahl Siebdecks: 1 - 3 pro Maschine
Siebbeläge: Edelstahldrahtgewebe, Kunststoffgewebe, Lochbleche
Siebreinigungen: Bälle, Ultraschall, Kombinationen möglich
Drehzahlbereich: 1.500 / 3.000 (1.800 / 3.600) min−1 bei 50 (60) Hz
Siebbewegung: hochfrequent, dreidimensional, auf Produkt und Leistung optimiert
Amplitude: 3 – 6 mm
Beschleunigung: 3 - 6 g
Baugrößen / ca. Ø: KTS-VS 600 800 1000 1200
Siebflächen (m²): 0,29 0,42 0,79 1,13
Antriebsleistung (kW): 0,24 0,24 1,20 1,20
Werkstoffe: Edelstahl und Spezialstahlausführungen, FDA konforme Gummiwerkstoffe
Oberflächen: satiniert oder geschliffen, hochglanz- oder elektropoliert für Lebensmittel und Pharmaprodukte bis Rautiefen von < 0,4 μm

Produktdatenblatt KTS-VSProduktdatenblatt KTS-VS - 1 MB

Aktuelles

01.06.2017

Neue pneumatische Hebevorrichtung - kann bei allen Siebmaschinen schnell und einfach nachgerüstet werden

Sorgt für einen schnellen und einfachen Siebwechsel
weiter lesen
01.06.2017

Schüttgut 2017 in Dortmund

Neueste Trends und hochkarätiges Vortragsprogramm begeisterten 6800 Messebesucher
weiter lesen