Vibrations-Taumelsiebmaschine

Vibrations-Taumelsiebmaschine KTS-VS

Wichtigste Vorteile

Vibrations-Taumelsiebmaschine KTS-VS
  • Modular, selbstzentrierendes, erweiterbares Baukastensystem
  • Bis zu 4 Fraktionen möglich
  • Staubdicht und CE konform
  • Optimiert und auf jeweiliges Produkt eingestellt (Plug & Play)
  • Robuste Ausführung mit Drückteilen
  • Antrieb über einen Vibrationsmotor
  • Automatische Zentrierung des Siebaufbaus
  • Schneller Siebwechsel
  • FDA konforme Gummiwerkstoffe
  • Bis zu 100% Verfügbarkeit im 24 h Betrieb, wartungsarm

Datenblatt

Einsatzbereiche: besonders für Kontrollsiebungen, Fraktionierungen und Entstaubungen von hochwertigen Produkten
Aufgabekörnungen: 1 μm – 20 mm
Aufgabeleistungen: 1 kg/h – 5.000 kg/h
Schüttgewichte: 20 – 10.000 g/l
Trennschnitte: 20 μm – 20 mm
Anzahl Siebdecks: 1 - 3 pro Maschine
Siebbeläge: Edelstahldrahtgewebe, Kunststoffgewebe, Lochbleche
Siebreinigungen: Bälle, Ultraschall, Kombinationen möglich
Drehzahlbereich: 1.500 / 3.000 (1.800 / 3.600) min−1 bei 50 (60) Hz
Siebbewegung: hochfrequent, dreidimensional, auf Produkt und Leistung optimiert
Amplitude: 3 – 6 mm
Beschleunigung: 3 - 6 g
Baugrößen / ca. Ø: KTS-VS 600 800 1000 1200
Siebflächen (m²): 0,29 0,42 0,79 1,13
Antriebsleistung (kW): 0,24 0,24 1,20 1,20
Werkstoffe: Edelstahl und Spezialstahlausführungen, FDA konforme Gummiwerkstoffe
Oberflächen: satiniert oder geschliffen, hochglanz- oder elektropoliert für Lebensmittel und Pharmaprodukte bis Rautiefen von < 0,4 μm

Produktdatenblatt KTS-VSProduktdatenblatt KTS-VS - 1 MB

Aktuelles

23.08.2017

GKM gründet neue Tochtergesellschaft in Osteuropa

GKM Siebtechnik weiter auf Expansionskurs
weiter lesen
01.06.2017

Neue pneumatische Hebevorrichtung - kann bei allen Siebmaschinen schnell und einfach nachgerüstet werden

Sorgt für einen schnellen und einfachen Siebwechsel
weiter lesen